Domingo, 20 de Septiembre de 2020

Ammoniumperchlorat oder Ammoniumperchlorat ist eine chemische Substanz, die durch chemische Kombination verschiedener Elemente im Periodensystem gebildet wird, und deren Formel NH4 CL 04 lautet.

Man enhält Ammoniumperchlorat aus der Reaktion zwischen Ammoniak (NH 3), einem farblosen Gas mit einem charakterischen stark abgestossenden Geruch) , und einer der Oxosäuren, Perchlorsäure ( resultierend aus der Bindung von Perchlorsäureoxid an H20 ( Wasser)).

Ammoniumperchlorat ist wie eine andere Perchlorate ein grossartiges Oxidationsmittel, und wird in Feststoffraketen wie Ariane verwendet, einer Familie von Trägerrraketen europäischer Bauart, oder in dem Raumfahrzeug, mit dem die Space- Shuttle- Astronauten der NASA transportiert werden.


Publicidad


Ammoniumperchlorat kann eine Reihe von Gefahren verursachen, die zu berücksichtigen sind wie:

1) In Wasser löslich erscheint Ammoniumperchlorat als farblose und geruchslose Kristalle.

Dieses Material kann in Gegenwart starker Säuren, Nitze oder Reibung sehr explosiv sein, und einen Grossbrand oder Explosion auslösen.

2) In stabilisierten Zustand ist 10 % Wasser kein explosives Material, das einen Grossbrand oder eine Explosion provoziert, aber ein Oxidationsmittel.

3) Unter normalen Verwendungsbindingugen und in ser ursprünglichen Form hat das Produkt keine negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, oder der Umwelt.

Aber nach längeren oder wiederholten Exposition kann es jedoch zu erheblichen Schäden führen, die sich nachteilig auf die Gesundheit der Menschen auswirken und zu ernsthaften Erkrankungen der Organe führen kann.


Publicidad


4) Als reizendes Produkt kann ein längerer Kontakt mit der Haut oder der Schleimhaut Rötungen, Blasen, Dermatitis, Reizungen der Atemwege, möglicherweise nicht unmittelbare Symptome, allergische Reaktionen usw verursachen.

5) Als schädliches Produkt kann es eine längere Exposition durch Einatmen zu Anastheseffekten, Schwinderl, Bewusslosigkeit hervorrufen, und schnell medizinische Hilfe erfordern.

Wenn Sie sich in einer der oben genannten Situacionen befinden, müssen Sie sofort handeln, um die Situation so schnell wie möglich zu lösen, und grösse Krankheiten zu vermeiden.

1) Es ist sehr wichtig Ammoniumperchlorat fernzuhalten von Wärmequellen, heissen Oberflächen, offenen Flammen, Funken, und jede andere Zündquelle.

Tragen Sie für den Umgang geeignetes Material wie Handschuhe, zugelassene Kleidung, Brille, und Schutzmasken.


Publicidad


Nach seiner Handhabung sollten Sie Ihre Hände gründlich waschen

2) Atemen Sie keinen Staub, Rauch, Gas, Nebel oder Dämpfe ein.

Freisetzung in die Umwelt sollten vermieden werden.

3) Bei Kontakt mit den Augen einige Minuten lang vorsichtig mit Wasser waschen, und mindestens 15 Minuten lang an den Augenlidern hochziehen.

4) Wenn Ammoniumperchlorat eingeatmet wurde ist es wichtig den Verletzten im Freien in Ruhe zu bringen, und warm zu halten.

5) Wenn die Situation kompliziert wird, die Atmung unregelmässig, oder schwierig ist, kann es erforderlich sein, künstliche Beatmung zu üben.

6) Geben Sie niemals bewusstlos oder mündlich etwas einer bewustlosen Person, bringen Sie den Verletzten in die richtige Position, und suchen Sie medizinische Hilfe auf..

7) Im Falle einer Verschluckung unverzüglcih den Gesundheitsdienst benachteiligen.


Publicidad


8) Wenn es sich um eine Explosion oder ein Feuer handelt, überflutenn Sie den Berecih nach Möglichkeit mit reichlichen Wasser, entfernen Sie sich von dem Bereich und evakuieren Sie ihn gegebenfalls.

9) Das zum Löschen der Explosion oder des Fueres verwendete Wasser muss gesammelt werden, um eine Kontamination der Umwelt zu vermeiden.

10) Professionelle müsssen die entsprechende Schutzausrüstung tragen ( chemikalischenschutzhandschuhe, Schutzbriille gegen Partikeleinwirkung, selbstfilternde Partikelmasken, Schutzkleidung mit antistatischen Eigenschaften Schutzschuhe)

11) Es ist sehr wichtig, die Vorschriften einzuhalten, und das Produkt nicht nur für andere als die angegebenen Zwecke zu verwenden, um zusätzliche Probleme zu vermeiden.

Publicidad